0 0,00 EUR

AirPhysio – Average Lung

Der AirPhysio Average Lung nutzt den natürlichen Prozess der OPEP-Therapie (Abk. für Oszillierender Positiver Ausatmungsdruck), um den Schleim zu lösen und Ihre Lungen zu stärken und ist für alle Personen ohne schweren Lungenerkrankungen geeignet. Die mechanische Kombination aus Überdruck und Vibration, die mit OPEP erzeugt wird, bietet viele Vorteile, wie zum Beispiel die Erleichterung der Schleimsekretion, die Unterstützung der postoperativen Genesung und Lungenhygiene, sowie eine  generelle Stärkung des Atmungssystems.

Oszillierendes Expirationsüberdruck-Gerät (OEP)

Artikelnr.: 1200-341 1200-341
69,90 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten (klimaneutral)

Der AirPhysio Average Lung nutzt den natürlichen Prozess der OPEP-Therapie (Abk. für Oszillierender Positiver Ausatmungsdruck), um den Schleim zu lösen und Ihre Lungen zu stärken und ist für alle Personen ohne schweren Lungenerkrankungen geeignet. Die mechanische Kombination aus Überdruck und Vibration, die mit OPEP erzeugt wird, bietet viele Vorteile, wie zum Beispiel die Erleichterung der Schleimsekretion, die Unterstützung der postoperativen Genesung und Lungenhygiene, sowie eine  generelle Stärkung des Atmungssystems.

Lieferzeit: versandfertig in 1-2 Tag(e)

Jetzt Airphysio kaufen in Deutschland!

Zur Schleimlösung und Lungenexpansion

AirPhysio-Geräte stärken Ihre Lunge und verbessern Ihre Atmung, ohne den Einsatz von Medikamenten und ohne Nebenwirkungen.

Der AirPhysio ist ideal für Personen, die langfristig negative Auswirkungen verhindern möchten bei:
Asthma
Bronchiektasie
COPD und
Mukoviszidose

Der AirPhysio Average Lung ist für die meisten Jugendlichen und Erwachsenen geeignet, die keine schweren Lungenerkrankungen haben.

Das Gerät wurde entwickelt, um langfristigen Lungen-Schäden vorzubeugen, indem die Lunge dabei unterstützt wird, sich zu bewegen und den Schleim auszuscheiden, der sich aufgrund von Verunreinigungen oder anderen medizinischen Bedingungen auf natürliche Weise gebildet hat. AirPhysio Average Lung nutzt den natürlichen Prozess der OPEP-Therapie (Oszillierender Positiver Ausatmungsdruck).

Ganz gleich, ob Sie an Asthma, COPD, Mukoviszidose, Vernarbungen in der Lunge oder anderen leichten Erkrankungen leiden, die Ihre Lungenleistung beeinträchtigen können: der AirPhysio Average Lung kann Sie dabei unterstützen, langfristige Auswirkungen zu vermeiden, die zu Folgeproblemen führen könnten. Das bedeutet, dass Sie sich bei alltäglichen Aktivitäten wie Bewegung, Sport oder sogar einfachen Aufgaben wie Treppensteigen weniger atemlos und selbstbewusster fühlen sollten. Sofern Sie nicht an einer schweren Lungenerkrankung oder einer sehr geringen Lungenkapazität leiden, ist diese Version von AirPhysio die empfohlene Version für die meisten Menschen.

Der AirPhysio® bietet eine Therapie mittels Expirationsüberdruck (PEP) für Patientinnen und Patienten mit Schleim produzierenden Atemwegserkrankungen wie beispielsweise:

  • Asthma
  • Atelektase
  • Bronchitis
  • Bronchiektasie
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Mukoviszidose
  • Andere Erkrankungen mit übermäßiger Schleimproduktion und/oder Sekretstau

Die Kombination aus Überdruck und Vibration, die mit OPEP (Oszillierender Positiver Ausatmungsdruck) erzeugt wird, bietet viele Vorteile:

  • Löst den Schleim von den Wänden der Atemwege und erleichtert die Sekretion
  • Unterstützt den Transport des Schleims aus den Atemwegen
  • Fördert die Ausdehnung der Lunge und unterstützt die Befreiung der Atemwege
  • Maximiert die Lungenkapazität
  • Hilft bei der Rekrutierung unzureichend genutzter Teile der Lunge
  • Unterstützt die Beseitigung von Schadstoffen und eingeatmeten Allergenen
  • Unterstützt die Verringerung der Schleimbildung, z. B. nach einer Infektion
  • Fördert die Reinigung der Atemwege und die Lungenhygiene, wodurch das Risiko neuer Infektionen und Lungenentzündungen verringert wird

Hauptmerkmale AirPhysio – Average Lung:

  • Erleichtert die Schleimsekretion
  • Erweitert die Lunge
  • Unterstützt die postoperative Genesung und die generelle Lungenhygiene
  • Stärkt das Atmungssystem
  • Beugt Atelektase vor
AirPhysio-Range

(AirPhysio-Produktrange)

Empfohlene Anwendung AirPhysio®:
Der AirPhysio® sollte 2–3-mal täglich für etwa 5–10 Minuten verwendet werden, wenn Symptome auftreten, oder nach Empfehlung Ihres Arztes oder Therapeuten. Allgemein wird die Verwendung des AirPhysio morgens, sowie am späten Nachmittag oder Abend empfohlen.

Der AirPhysio® ist auch als Version Low Lung erhältlich: für Personen mit geringerer Lungenkapazität.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. 

Das Gerät ist nicht steril und sollte vor der Verwendung gereinigt werden.

Das AirPhysio wird von unseren Kunden sehr gut bewertet, teilen auch Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Hier finden Sie eine Übersicht mit zahlreiche Videos zum AirPhysio.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Der AirPhysio® besteht aus folgenden Einzelteilen:

  • 1 x kindersichere Abdeckung (Polycarbonat-Kunststoff)
  • 1 x Mundstück und Basis (Polycarbonat-Kunststoff)
  • 1 x Kreiskonus (Polycarbonat-Kunststoff)
  • 1 x Kugellager (Edelstahl)

Haftungsausschluss:

Die Ergebnisse durch die Anwendung von AirPhysio® können von Person zu Person unterschiedlich ausfallen, abhängig von körperlicher Fitness, Schwere der Schleimausscheidungsprobleme und bestehenden Vorerkrankungen.

Das Gerät ist nicht steril und sollte vor der Verwendung gereinigt werden. Das Gerät sollte zudem nach jeder Anwendung gesäubert werden, um Feuchtigkeit und Schleim von den inneren Komponenten zu entfernen. Die genauen Reinigungshinweise entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Gerät wurde zum Zweck der Reinigung zerlegbar gemacht, die Einzelteile können eine Erstickungsgefahr darstellen.

GEGENANZEIGEN: 

Bitte konsultieren Sie vor der Anwendung des AirPhysio® Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, falls Sie an einer der folgenden Beschwerden leiden:

  • Pneumothorax
  • Tuberkulose
  • Hemoptyse (blutiger Husten)
  • Ösophagektomie
  • Rechtsseitige Herzinsuffizienz
  • Mittelohrerkrankungen, insbesondere gerissenes Trommelfell

An einem kühlen, trockenen Ort nicht in direkter Sonneneinstrahlung aufbewahren.

  • 1x AirPhysio – Average Lung
  • 1x Bedienungsanleitung

 

 

 

Atemphsyiotherapiegerät der Marke Aisphysio
69,90 EUR
inkl. 19,00 % MwSt. zzgl. Versandkosten

AirPhysio - Low Lung

Oszillierendes Expirationsüberdruck-Gerät (OEP)

Für Menschen mit geringer Lungenkapazität
Zum Produkt
Atemmuskel-Trainer
379,00 EUR
349,00 EUR
inkl. 19,00 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Airofit Pro Atemmuskulatur-Trainer mit App

Der Airofit- Atemtrainer trainiert die Muskulatur der Atemwege.

Misst Ihr Atemvolumen und Ihre Atemkraft und sendet Daten an Ihren virtuellen Atmungstrainer auf Ihrem Smartphone.
Zum Produkt
Atemmuskeltraner weiß
59,95 EUR
inkl. 19,00 % MwSt. zzgl. Versandkosten

POWERbreathe Medic Plus Atemmuskeltrainer

Inspiratorisches Muskeltrainingsgerät

Unterstützend bei COPD, Herzinsuffizienz und Asthma
Zum Produkt
schwarze universalmaske
16,95 EUR
inkl. 19,00 % MwSt. zzgl. Versandkosten

abacus COVISafe SILVERline antimikrobielle Universalmaske

Mehrfach verwendbar

Silberbeschichtet, frei von Nanosilber, Brillen beschlagen kaum
Zum Produkt