0 0,00 EUR

Schnarchen im Weltraum – hätten Sie’s gewusst?

Schlaf im Weltraum als Forschungsthema

Nachgewiesenermaßen schnarchen Astronauten im All weniger als auf der Erde. Das liegt an der Schwerelosigkeit.

Auf der Erde ist es nämlich die Schwerkraft, die die Zunge und den weichen Gaumen in den Rachenraum hinabrutschen lässt; besonders, wenn man in Rückenlage schläft. In der Schwerelosigkeit wirkt diese Kraft nicht, und daher kommt es auch nicht zu der geräuschvollen und zum Teil gesundheitsschädlichen Verengung der Atemwege.

Wie das Schnarchen auf der Erde verursacht wird, erfahren Sie in unserem Ratgeber: Schnarchen Ursachen. Weitere interessante Informationen zum Thema Schlafstörungen finden Sie auf www.schlafapnoe-online.de